Warum sollte man Spanisch lernen?

Spanisch ist eine Sprache mit großer Verbreitung. Spanisch ist die Sprache einer wichtigen Kultur. Mit Spanisch können Sie eine großartige Kultur, die eine überaus wichtige Rolle in der Weltgeschichte spielte, intensiver kennenlernen, verstehen und genießen.

Spanisch heute

  • Spanisch ist die am meisten gesprochene Sprache in der westlichen Welt.
  • Spanisch ist die zweithäufigste Muttersprache der Welt (nach Chinesisch).
  • Über 500 Millionen Menschen sprechen Spanisch.
  • Spanisch ist mit mehr als 20 Millionen Lernern die am zweithäufigsten erlernte Sprache der Welt.
  • Spanisch ist die am dritthäufigsten gebrauchte Sprache im Internet.
  • Spanisch ist die zweitwichtigste Sprache in der internationalen Kommunikation.
  • Spanisch ist offizielle Sprache der wichtigsten politischen und wirtschaftlichen Organisationen.

Außerdem ist Spanisch offizielle Sprache von mehr als 20 Ländern und wird auf fünf Kontinenten gesprochen.

Spanisch ist die offizielle Sprache der meisten Länder Mittel- und Südamerikas, die derzeit ein ausgeprochen großes Wachstumspotenzial aufweisen.

Spanisch ist eine Sprache mit Zukunft.

Nach Schätzungen von akademischen Einrichtungen wird Spanisch 2030 die Sprache sein, die nach Chinesisch am zweithäufigsten in der Welt gesprochen wird. Im Jahr 2045 könnte Spanisch sogar die am häufigsten gesprochene Sprache sein.

All dies bedeutet, dass das Erlernen der spanischen Sprache einen Wert darstellt, der dem Lerner zunehmend immer mehr Möglichkeiten eröffnen kann.